Logo Demenz Support Stuttgart gGmbH
Aktuell

Da geht ganz viel!

Da geht ganz viel!

Mit dem am 19. September in Stuttgart veran­stal­teten „Anstifter- und Vernet­zungs­treffen“, hat das Projekt „Was geht! Sport, Bewegung und Demenz“ einen weiteren Meilen­stein in seiner Entwick­lung setzen können. Die Auszeich­nung von fünf Initia­tiven aus dem Gute Praxis Wettbe­werb des Projekts bot den Teilneh­menden Einblicke in eine Reihe vorbild­li­cher Angebote. Die daran anschlie­ßenden Workshops boten Raum für Austausch und die Sondie­rung von Themen und Problem­fel­dern.

Der Tag in Stuttgart ließ keine Zweifel aufkommen, dass Sport und Bewegung ein großes Potenzial bereit­halten, um Menschen mit Demenz am Leben vor Ort in ihrer Gemein­schaft teilhaben zu lassen. Klar wurde aber auch, dass dieser Weg nur dann erfolg­reich beschritten werden kann, wenn die Bereiche Sport und Soziales sich vonein­ander lernend einander annähern und neue Formen einer produk­tiven Zusam­men­ar­beit finden. Dies lässt sich nur dann bewerk­stel­ligen, wenn alle Betei­ligten das Vorhaben als offenen Lern- und Verän­de­rungs­pro­zess verstehen und angehen.
Eine Dokumen­ta­tion der Workshops und ihrer Ergeb­nisse wird baldmög­lichst hier auf der dess-Website nachzu­lesen sein.

Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.


Demenz Support Stuttgart ist eine Tochter der

Logo Gradmann-Stiftung